Expeditions-Logbuch

10. Juli 2024

Besuch im Maritime Competence Center

Dass die Digitalisierung in Norwegen weit fortgeschritten ist, merkt man am ersten Tag seines Besuches: Bargeld wird so gut wie gar nicht verwendet und unsere Hafengebühren entrichten wir über eine App.

Aber damit nicht genug. Einen Eindruck wie weit man hier mit der digitalen Simulation (Digital Twins) ist, haben wir gestern eindrucksvoll erfahren dürfen: Wir waren in das „Maritime Competence Center“ eingeladen. Dort finden sich nicht nur innovative Startups, sondern auch große Offshore-Unternehmen, Reedereien etc. Es gibt gleich mehrere Großsimulatoren, in denen z.B. Arbeitseinsätze im Offshorebereich geprobt werden, bevor sie in der Praxis umgesetzt werden. Es gibt Simulatoren, die die Bedrohung durch den steigenden Meeresspiegel aufzeigen, oder auch Fahrsimulatoren für Studenten, die an der angegliederten Uni Nautik studieren. Es greift alles ineinander wie die Zahnräder eines großen Getriebes. Hochmodern, hoch effektiv und unglaublich eindrucksvoll und visionär.

Position: 62.473279, 6.155101

Expeditions-Logbuch

(Auf dem Weg nach Ålesund)
(Frischer Fisch! Frischer geht es nicht.)