I.C.E. 2019

I.C.E. 2019

Vom 3. bis 13. Juli findet die zwölfte Auflage unseres internationalen Jugendcamps "Ice Climate Education" statt. Erneut werden zehn TeilnehmerInnen aus verschiedenen Nationen an Bord der "Ryvar" willkommen geheißen, um sich während der Zeit im Camp intensiv mit der Problematik des Klimawandels auseinanderzusetzen. Vom Kieler Hafen aus wird die Reise bis zur dänischen Insel Samsø gehen, anschließend ist der Museumshafen Flensburg das Ziel der Reise. Da die Expedition "Ocean Change" parallel stattfindet, kann Arved Fuchs diesmal persönlich nicht an Bord sein, es wird aber während der ersten Tage des Camps eine Live-Schaltung zur "Dagmar Aaen" geben, damit sich sowohl Crew als auch ICE-Mitglieder über spezielle Themen der Expeditionen unterhalten können.

Auch in diesem Jahr mussten sich die interessierten TeilnehmerInnen wieder über einen schulinternen Wettbewerb für das Camp qualifizieren. Unser Büro gab drei Themen zur Auswahl vor, die SchülerInnen mussten zu einem der drei Themen eine Projektarbeit erstellen. Die Ergebnisse in diesem Jahr waren wieder einmal hervorragend. Zur Auswahl standen folgende Themen:
1.) The present situation: Pesticides in the foodchain
2.) The future: Microplastic in the air
3.) Biotope protection: The situation of the western baltic herring

Die Teilnahme am diesjährigen ICE-Camp haben folgende SchülerInnen gewonnen:

  • Aylin Ak - Österreichisches St. Georgs-Kolleg Istanbul - Türkei
  • Lukas Walker - Freiherr-von-Stein Schule Fulda - Deutschland
  • Julia Löw - Neues Gymnasium Nürnberg - Deutschland
  • Sarah Elzenbaumer - Sprachen- und Realgymnasium Bruneck - Italien
  • Viola Sodano - L.S.S. Galileo Ferraris Turin - Italien
  • Keyu Liu - Lietz Internat Schloss Bieberstein - Deutschland
  • Berivan Capan - Schulzentrum Sylt - Deutschland
  • Hristo Andreev - Goethe-Gymnasium Burgas - Bulgarien
  • Ryan Kruberg - Miina Härma Gymnasium Tartu - Estland
  • Kaur Kööbi - Miina Härma Gymnasium Tartu - Estland


 

Sponsoren, Förderer & Partner

Seit dem 17.2.2018 ist die gemeinnützige in.media.vitae foundation der Projektträger des I.C.E. Camp. Weitere Informationen, auch zu weiteren Förderern des Projekts, finden Sie auf www.imv-foundation.org.

Veröffentlichung:

Saturday, 22. June 2019