Skip to main content

Expeditions-Logbuch

31 August 2022

Die Crew ist wieder komplett

Windstille am Morgen, ablandige Böen am Mittag – das isländische Wetter zeigte sich in den letzten beiden Tagen eher launisch. Hatten wir im schlimmsten Fall leichte Schwierigkeiten vom Schiff an die Pier zu kommen, erging es Winrich deutlich schlechter: Sein Flugzeug konnte unter diesen Bedingungen gar nicht erst in Keflavík landen. In der Konsequenz kam er mit einem Tag Verspätung an Bord und unser Aufbruch verzögerte sich geringfügig, was aber nicht weiter schlimm ist.

Nun ist die Crew für die kommende Etappe also vollzählig und da das Schiff schon seeklar ist, müssen nur noch Diesel und Wasser gebunkert werden. Frank und Elise, die uns tatkräftig unterstützt haben, werden das Schiff am Morgen verlassen und ihre eigene Islandreise mit dem Land Rover fortsetzen. Wir hingegen werden Húsavík hinter uns lassen und Kurs auf Kap Langanes nehmen. Danach wenden wir uns südwärts Richtung Färöer-Inseln. (Jere)

Expeditions-Logbuch

(Wieder an Bord!)
(von Húsavík in Richtung Färöer-Inseln)