24.06.2021: Wieder unterwegs

Auf See

Nachdem wir den starken Nordwestwind vor der norwegischen Küste abgewettert haben, sind wir wieder auf Kurs zu den Färöern. Auch wenn es nicht wirklich ein Sturm war, Wind und Seen kamen genau von vorn und haben uns gründlich durchgeschüttelt.
Die "Dagmar Aaen" war in ihrem Element. Aber jetzt scheint die Sonne gerade wieder und es ist ruhig geworden, wenn auch deutlich kühler. Lange Unterwäsche ist bei den Nachtwachen angesagt.

Wir haben einen Kurs nördlich um die Shetland Inseln gewählt, da südlich ein weiteres Starkwindfeld durchziehen soll. Entfernungsmäßig macht das aber keinen großen Unterschied. Der sonnige Tag heute hat der Stimmung gut getan. Franzi und Lea haben frisches Brot gebacken, das ganze Schiff duftet danach. Die SubCtech-Anlage läuft bestens und liefert permanent Messdaten. Auch der Watermaker läuft gut, heute haben wir wieder den Wassertank aufgefüllt. Es ist alles im Lot, wir kommen gut voran.

 

Sponsoren, Förderer & Partner

Veröffentlichung:

Samstag, 17. April 2021