20.11.2003: Cambridge Bay

Cambridge Bay

Mittlerweile liegt die "Dagmar Aaen" eingeschneit in ihrem Winterlager im Hafen von Cambridge Bay. Vor Ort hat sich nach der Abreise des letzten Crewmitglieds vor allem Doug Stern (Foto) um das Schiff gekümmert. Der aus Ontario stammende Doug hat es sich zum Ziel gesetzt, bei der Fortsetzung der Expedition durch die Nordwestpassage im kommenden Jahr teilzunehmen.

Bis dahin wird der Berusfpilot und Fluglehrer Rainer Herzberg an Bord der "Dagmar Aaen" wohnen und die Rolle des Überwinterers übernehmen. Am Sonntag, den 23. November 2003, wird Rainer von Frankfurt aus den Flug nach Cambridge Bay über Edmonton antreten, am Montag werden Doug und Peter Semotiuk den Wiesbadener vom Airport abholen und das Schiff an ihn übergeben.

Rainer wird einige Blizzards hautnah miterleben. Bereits in den vergangenen Wochen fegten die eisigen Schneestürme durch Cambridge Bay, ohne Schaden am schiff anzurichten. Blizzards treten bei niedrigen Temperaturen auf und weisen eine Windstärke von mindestens 30 Knoten auf. Außerdem muss ausreichend Schnee in der Luft vorhanden sein, der häufig die Sichtverhältnisse für die Dauer von mindestens drei Stunden auf eine Viertelmeile reduziert.
Es wird eine kalte und windige Zeit für den Überwinterer werden...

Sponsoren, Förderer & Partner

Veröffentlichung:

Mittwoch, 10. September 2014