Absage ICE-Camp 2020

Die in.media.vitae foundation als Träger des I.C.E. Camp Projekts hat in Abstimmung mit Arved Fuchs u.a. die Entscheidung getroffen, das I.C.E. Camp vom 14. bis 24. Juli 2020 abzusagen.
Die erheblichen Gefahren aus der weiter stark ansteigenden Corona-Pandemie lassen bei Auswertung des derzeitigen Wissensstandes und der Bandbreite der verschiedenen Ausbreitungs-Prognosen keine andere hinreichend sichere Entscheidung für das Projekt zu. Bei dem Projekt kommen 10 Schüler*innen aus verschiedenen Ländern, darunter aktuellen Krisengebiete nach einer längeren Anreise an Bord eines Schiffes zusammen, auf dem der empfohlene Abstand nicht eingehalten werden kann.

Durch diese notwendige Entscheidung, die wir selbst sehr bedauern, schützen wir die Gesundheit von uns allen bestmöglich.

Wir werden unsere Energie darauf verwenden, das folgende I.C.E. Camp 2021 bestens vorzubereiten.