Arved Fuchs erhält B.A.U.M.-Sonderpreis

© Foto: Bernhard-Michael Domberg

Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. vergab am Dienstag den so genannten Umweltpreis an 20 Persönlichkeiten, die durch ihr herausragendes Engagement im Umweltschutz und für nachhaltige Entwicklung Veränderungsprozesse in unserer Gesellschaft initiieren und an deren Umsetzung mitwirken. Neben dem Umweltpreis wird seit 2004 auch der internationale B.A.U.M.-Sonderpreis verliehen. Aus den Händen von Bundesumweltminister Peter Altmaier erhielt Arved Fuchs diesen Preis für sein vielfältiges Engagement für den Umwelt- und Klimaschutz.