Dagmar Aaen kommt in Nuuk an

Endlich konnte die "Dagmar Aaen" wieder einen Hafen anlaufen. Nach mehr als 14 Tagen auf See kam der Haikutter nun im grönländischen Nuuk an. Die Coronabestimmungen machten es notwendig, ohne Zwischenstopp von Island bis an die Westküste Grönlands durchzusegeln.

Was in der Zwischenzeit alles passiert ist, kann man im Expeditions-Logbuch nachlesen.