Eintrag in das Goldene Buch

Am gestrigen Dienstag (03.11.) durfte sich Arved Fuchs in das Goldene Buch der Stadt Flensburg eintragen. Mit Flensburg verbindet Arved Fuchs sehr viel. Seit Anfang der neunziger Jahre liegt die "Dagmar Aaen" im Musumshafen Flensburg, sofern sich das Schiff nicht gerade auf einer Expeditionsreise befindet. Schon als Student hat Arved Fuchs einige Semester in der Stadt an der Förde verbracht. Seitdem ist die Verbindung nie abgerissen. "Flensburg ist eine lebens- und liebenswerte Stadt" schrieb Fuchs.

Foto: OB Simone Lange und Stadtpräsident Hannes Fuhrig schauen verfolgen den Eintrag von Arved Fuchs in das Goldene Buch.