Expeditionsstart

Hamburg

An gewohnter Stätte verabschiedete sich Arved Fuchs und seine Crew von Freunden, Familie und Bekannten. Wie auch bei der vergangenen Expedition startete die neue Unternehmung "OCEAN CHANGE" unter dem Projektnamen "Turn the page" vom Hamburger City Sporthafen aus. Im "Feuerschiff" berichtete Fuchs von den Zielen und Aufgaben der Expedition, den wissenschaftlichen Projekten und dem im Juli beginnenden ICE-Camp. Kurz darauf verließ die "Dagmar Aaen" den Hamburger Hafen und machte sich auf zu neuen Zielen. Das erste wird die Nordseeinsel Helgoland sein. Wie immer wird ausführlich im Logbuch über die Expedition berichtet.

Expeditionsseite