NatureLife-Umweltpreis 2017

Umweltpreis

Arved Fuchs erhält am heutigen Dienstag den NatureLife Umweltpreis 2017. Der Präsident der Umweltstiftung NatureLife-International erklärte: "Arved Fuchs hat über ein viertel Jahrhundert hinweg engagiert immer wieder im Umfeld seiner zahlreichen Expeditionen, Fernsehdokumentationen und Buchveröffentlichungen sowie Vorträgen auf den Klimawandel und die damit verbundenen Gefahren für Mensch und Natur aufmerksam gemacht."
Mit der Auszeichnung werde jetzt ein außergewöhnliches Lebenswerk im Schnittfeld von Wissenschaft, Abenteuer und Publizistik gewürdigt. Besonders herausragend an der Arbeit von Arved Fuchs ist nach Mitteilung der Umweltstiftung NatureLife die kontinuierliche Positionierung des Themas Klimawandel, das er ohne missionarischen Eifer in die verschiedenen gesellschaftlichen Bereiche hineintrage und insbesondere auch undogmatisch an Jugendliche unter anderem durch regelmäßige Camps unter dem Titel "I.C.E." vermittle.

Die Verleihung des NatureLife-Umweltpreises findet im Frankfurter Presseclub statt.