Vorbereitungen auf neue Expedition

Was passiert eigentlich, wenn der Golfstrom, die wohl mächtigste Meeresströmung überhaupt, sich klimawandelbedingt verändert, eventuell abschwächt? Was bedeutet das für das Wetter, unsere Umwelt, das Meer? Diese und viele weitere Fragen will Klimaforscher Arved Fuchs auf seiner neuen Mission klären. Zurzeit bereitet er sich noch in Flensburg auf die Reise vor, in wenigen Monaten geht es für ihn und seine Crew in Richtung Golfstrom und Nordatlantik und später zu den Baffin-Inseln zwischen Kanada und Grönland.
Das Team von SAT1.Regional stattete daher der "Dagmar Aaen" einen Besuch ab.

HIER geht es zum Beitrag.