Aktuelle Nachrichten

24.07.2019

Kulusuk

Auch im zweiten Jahr unserer "Ocean Change"- Expedition sind wir auf der "Dagmar Aaen" wieder eine gut funktionierende Mannschaft. Die Mischung aus langjährigen Stamm-Leuten und jungen Crewmitgliedern stimmt. Für einige Wochen gehört auch die erst 18 jährige Chiara aus Hamburg zur Besatzung. Als junge Seglerin findet sie sich schnell ein...
22.07.2019

Kriegsschrottplatz in der Arktis

Zwei Tage verbrachte die Crew um Arved Fuchs auf dem ehemaligen US Luftwaffenstützpunkt Bluie East 2, um die Hinterlassenschaften der Militäreinrichtung zu dokumentieren. Unzählige Benzinfässer, alte Lkw, Dampfkessel und Fundamente von Holzhütten liegen seit 1947 unverändert und unangetastet herum. Die Crew hat vor Ort Bodenproben genommen, die analysiert werden sollen...
15.07.2019

Tasiilaq erreicht

Nach dem Crewwechsel im isländischen Isafjördur ging es für die "Dagmar Aaen" durch die in diesem Jahr ungewohnt ruhige Dänemarkstraße an die Ostküste Grönlands. Am Wochenende erreichte die Mannschaft um Arved Fuchs schließlich das erste Ziel der diesjährigen Expedition: die kleine Gemeinde Tasiilaq. Mehr dazu im Logbucheintrag >>>...
14.07.2019

I.C.E.-Camp 2019 beendet

Das diesjährige Jugendcamp "Ice Climate Education" ist beendet. Nachdem die Teilnehmer*innen von der dänischen Insel aus über Middelfart und Sonderburg an Bord der "Ryvar" den Zielhafen Flensburg erreichten, traten die Jugendlichen anschließend den Heimweg in die Heimatländer an. Mehr dazu im Logbuch >>>...
11.07.2019

Überfahrt nach Grönland

Die "Dagmar Aaen" ist wieder unterwegs - nach dem Crewwechsel im isländischen Isafjördur quert der Haikutter gerade die berüchtigte Dänemarkstraße zwischen Island und Grönland. Ziel ist die grönländische Gemeinde Tasiilaq an der Ostküste der größten Insel der Welt. Derzeit zeigt sich die Dänemarkstraße aber von ihrer ruhigen Seite... Mehr...
07.07.2019

Isafjördur

Vor der Überfahrt nach Grönland wurden an Bord der "Dagmar Aaen" letzte Arbeiten am Schiff durchgeführt und die finalen Vorbereitungen getroffen. Im schönen Isafjördur musste sich die Crew aber auch von einigen Mitgliedern verabschieden, dafür sind neue Gesichter an Bord. mehr dazu im Logbucheintrag vom 7. Juli >>>...
04.07.2019

ICE-Camp hat begonnen

Am gestrigen Abend war das ICE-Team 2019 komplett. Nach teilweise sehr langer Anreise aus den unterschiedlichen Nationen begrüßte die Crew an Bord der "Ryvar" die insgesamt zehn Teilnehmer*innen zum diesjährigen Klimacamp auf der Ostsee. mehr im Logbuch >>>...
24.06.2019

Plakat "Fridays for Future"

Von Akureyri ging es weiter zu Islands nördlichster Insel. Grimsey liegt exakt auf dem nördlichen Polarkreis und pünktlich zur Sonnenwende stattete die Crew auf der "Dagmar Aaen" der kleinen Insel einen Besuch ab und feierte mit den Einwohnern das traditionelle Fest. Im Anschluss wurde in Siglafjördur Plastikmüll gesammelt und anschließend...
17.06.2019

Erste Etappe überstanden

Sechzig Seemeilen mussten für eine erste Etappe reichen. Von Husavik ging es über die Insel Flatey nach Akureyri. Erfreulicherweise hat die Feuerprobe der neuen Propelleranlage bestens funktioniert. Damit hat die "Dagmar Aaen" sich endgültig von ihrem Winterlager in der kleinen isländischen Gemeinde Husavik verabschiedet... Zum Logbucheintrag...
14.06.2019

Ankunft in Husavik

Die erste Vorhut um Arved Fuchs ist an Bord der "Dagmar Aaen" angekommen. Vor Ort erwartete den kleinen Trupp ein komplett ausgekühltes und dunkles Schiff. Gleich am ersten Morgen stand ein strammer Arbeitsplan auf dem Programm. Bevor es am Samstag zur ersten Probefahrt nach Akureyri geht, mussten an Bord einige...

Seiten