Aktuelle Nachrichten

20.04.2016

"Cerro Dagmar Aaen"

Am Samstag (16. April) feierte unsere "Dagmar Aaen" im fernen Südamerika ihren 85. Geburtstag. Ein stolzes Alter - und noch immer ist der Haikutter ein treuer Begeleiter und jetzt sogar Namensgeber eines Berges im südlichen patagonischen Inlandeis. Unser Crewmitglied Pablo Besser hatte den "Cerro Dagmar Aaen" im Zuge einer Exkursion...
12.04.2016

Ushuaia

Die beiden Crewmitglieder Elise und Frank haben die "Dagmar Aaen" nach der Ankunft in Ushuaia übernommen und verproviantieren das Schiff für die Rückfahrt nach Europa. Ihre Eindrücke von Bord schildern sie im Logbuch.
05.04.2016

Zwischenbilanz

Die "Dagmar Aaen" liegt mittlerweile wieder im Hafen von Ushuaia. Nach dem Ende des Pinguinprojektes und der Antarktis-Reise Zeit für eine kleine Zwischenbilanz der bisherigen Expedition "Ocean Change". zum Logbuch
22.03.2016

Pinguinprojekt

Das Pinguinprojekt ist abgeschlossen, leider ohne zählbaren Erfolg. Das anhaltend schlechte Wetter machte ein Anlanden auf den kleinen Inseln südwestlich vom Kap Hoorn einfach unmöglich... Mehr dazu im Logbuch
14.03.2016

Isla Noir

Die "Dagmar Aaen" konnte aufgrund des extrem schlechten Wetters nicht wie geplant an der Isla Noir anlanden. Bis auf 25 Seemeilen kämpfte sich die Crew an die Insel heran, dann zwang der Sturm das Schiff zur Rückkehr nach Puerto Williams. Mehr dazu im Logbuch....
04.03.2016

Puerto Williams

Nach dem Crewwechsel in Ushuaia ging es zurück nach Puerto Williams, wo das spannende Forschungsprojekt an den Südlichen Felsenpinguinen starten soll. Mehr dazu im Logbuch.
03.03.2016

Galerie - Antarktis

Die Etappe der Fahrt zur Antarktischen Halbinsel ist vollbracht, mittlerweile ist die "Dagmar Aaen" zurück in Ushuaia. Eindrücke aus der Antarktis gibt es in einer kleinen Galerie.
01.03.2016

Ushuaia

Nach der Bezwingung der stürmischen Drake Passage liegt die "Dagmar Aaen" wieder im Hafen von Ushuaia. Derzeit laufen die Vorbereitungen für das Pinguinprojekt auf Hochtouren. Mehr dazu im Logbuch.
25.02.2016

Rückkehr

Am Abend des 24. Februar hat die "Dagmar Aaen" auf dem Rückweg von der Antarktis das Kap Hoorn passiert und damit die Drake Passage bezwungen - am späten Donnerstag soll das Schiff wieder in Puerto Williams einlaufen.
19.02.2016

Warten auf günstigen Wind

Die "Dagmar Aaen" liegt weiterhin vor den Melchior Inseln in einer gut geschützten Bucht und wartet auf besseres Wetter, um die Drake Passage queren zu können... Mehr dazu im Logbuch.

Seiten