Nordatlantik - Eine Entdeckungsfahrt

Entdeckungsreise mit der "DAGMAR AAEN"

Im Frühsommer 2010 bricht Arved Fuchs mit seinem Schiff DAGMAR AAEN von Grönland aus zu einer nordatlantischen Entdeckungsreise auf. Sie führt nicht zu den Hotspots der Kreuzfahrt- oder Yacht-Szene, sondern zu einsamen Häfen und abgelegenen Inseln. Zu Orten und Menschen, die traditionell mit und vom Meer leben. In diesem Buch – das mit faszinierend schönen Fotos ausgestattet ist – schildert Arved Fuchs seine Erlebnisse und Gedanken während dieser Reise: Es sind Betrachtungen über das Meer, Küstenlandschaften und deren Bewohner rund um den gesamten Nordatlantik.

Der Kulturraum Nordatlantik – eine Betrachtung

Im Mittelpunkt steht das Leben am Meer, mit dem Meer und vom Meer im Kulturraum Nordatlantik: Skandinavien, Grönland, Labrador, Neufundland und die Britischen Insel.
Es geht um Fischer und Kabeljau, um Ökologie und Klima, um Ölförderung und Offshore-Windparks, aber auch um die wilde Schönheit von Küsten und Klippen, um die Kultur einer Landschaft und ihrer Menschen, um die Poesie von Leuchttürmen und Hafenmolen, um eine faszinierende Fauna und Flora, um manchmal köstliche, manchmal gewöhnungsbedürftige Speisen und Getränke, um stille Sonnenuntergänge und furchteinflößende Stürme, um Inseln als Zeitkapseln.

Unterwegs mit der „Dagmar Aaen“: ein Bildband, der zum Nachdenken anregt

Faszinierende Fotos des Nordatlantiks und seiner Bewohner

Arved Fuchs steht für 40 Jahre Arktiserfahrung

„Nordatlantik“ ist ein Bildband zu einer Entdeckungsreise, die Sie in ihren Bann ziehen wird.

2. Auflage 2021
Gebunden, 176 Seiten
22,5 x 28,7cm

29,90 €